Basic Rezept Obstboden/ Erdbeerkuchen

Hallo Zusammen

Endlich kommt der Frühling wieder. Ich liebe diese Jahreszeit. Die Tage werden länger, es wird wärmer, alles beginnt zu wachsen und zu blühen :) Herrlich... Da geht die Winterdepression langsam zurück ;)

Der Frühling macht sich auch beim backen bemerkbar... Man hat irgendwie Lust auf fruchtig, frische Back-Kunst.
Ich fange diesen Frühling mit einem Erdbeerkuchen an. Das ist und bleibt einfach mein liebster Kuchen :)
Heute zeige ich euch mein Grundrezept eines Obstboden. Der geht ganz einfach





Es gibt auch ein Video dazu :)

Los geht´s

Wir brauchen für eine 26 cm Obstbodenbackform:

125 g weiche Butter
130 g Zucker
2Pck.Vanillezucker
1 Prise Sallz
3 Eier
5 El Milch
150 g Mehl
2 Teel. Backpulver

Zum belegen:

2-3 El Erdbeerkonfitüre
500 g Erdbeeren
200 ml Sahne
1 Pck Sahnesteif
1 Pck. Vanillezucker

1 Pck. roter Tortenguss
  • Als erstes geben wir die weiche Butter in eine Schüssel und schlage sie kurz auf.
  • Dann geben wir den Zucker, die Prise Salz und den Vanillezucker dazu und schlagen das ganze cremig.
  • Die Eier geben wir einzeln dazu. ( Jedes Ei sollte 30 sek. untergerührt werden.)

  • Das Mehl mischen wir mit dem Backpulver und geben es abwechselnd mit der Milch zur Eier-Buttermasse und verrühren das ganze so lange, bis wir einen schönen cremigen Teig haben. 
  • Den Ofen heizen wir auf 175 Grad O/U Hitze vor.
  • Unsere Form fetten wir ein und streuen sie mit Semmelbrösel aus.
  • Da kommt dann der Teig hinein und den verstreichen wir dann gleichmäßig.
  • Jetzt darf der Boden gute 15-20 min. backen
  • Nach dem backen in der Form komplett auskühlen lassen.
  • Wenn der Boden ausgekühlt ist, vorsichtig aus der Form lösen.
  • Den Boden streichen wir mit der Erdbeerkonfitüre ein.
  • Die Erdbeeren waschen, vom Strunk befreien und halbieren.
  • Den Obstboden damit belegen.
  • Der Tortenguss wird nach Packungsanleitung hergestellt und über die Erdbeeren gegossen.
  • Das ganze auskühlen lassen.
  • Die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif steif schlagen.
  • In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und Tuffs auf dem Kuchen spritzen.

und schon ist ein leckerer Obstboden fertig :)
Ihr könnt auch anstatt Erdbeeren andere Früchte nehmen :)
Ich hoffe das Rezept hat euch gefallen und ihr macht es vll. mal nach
Viel Spaß Eure Alexandra


       




Kommentare

Beliebte Posts