Spargel-Salat mit Hühnchen, Bärlauch Joghurt und Erdbeeren


Hallo ihr Lieben
Lange war es ruhig in meiner Food Lounge. Dafür gab es natürlich auch Gründe. Das Leben meint es nicht immer gut mit einem und ich musste in letzter Zeit ziemliche Tiefschläge einstecken, aber jetzt erhole ich mich so langsam wieder und nun bin ich auch wieder bereit neue Rezepte und Videos mit euch zu teilen :) Muss sagen,hab es auch sehr vermisst :)

Für meinen Neuanfang habe ich eine YouTube Kooperation für euch und zwar mein lieber Kollege und Food-Freund Tom, von ChaosKitchen51 hat wieder ein tolles Thema für seine Kooperation gewählt und zwar geht es um die ,, Leichte und gesunde Küche,,
Vom 24.04.2017 - 30.04.2017 gibt es jeden Tag um 15.00 Uhr ein Video zu dem Thema. Es nehmen7 tolle YouTuber teil. Schaut doch auch mal ihnen vorbei. Es lohnt sich.

Ich habe mir etwas mit Spargel herausgesucht. Ich muss sagen die Idee zu diesem Rezept habe ich von dem Titelbild der Zeitschrift ,, Lust auf Genuss,, nur habe ich das Rezept ziemlich arch umgewandelt ;) und ich muss sagen.... es ist mir gelungen.

Ich zeige euch heute einen 
Spargel-Salat mit Hähnchen, Bärlauch Joghurt, Erdbeeren und Cranberry-Dressing :)





Wir brauchen folgende Zutaten:

Für den Bärlauch-Joghurt:
  • 250 g Naturjoghurt
  • 1 Handvoll Garten-Kresse
  • 30 g frischen Bärlauch
  • 1 Tl Salz oder Bärlauchsalz
  • 1 Tl schwarzen Pfeffer
  • 500 g weißen Spargel
Für das Fleisch:
  • 300-400 g Hähnchen Innenfilet
  • Salz, Pfeffer Mix, Masala
  • Chiliflocken
Für das Dressing:
  • 2 El Cranberry Essig
  • 50 -60 ml Cranberrysaft
  • 2 El Olivenöl
  • 1 El Chiliöl
  • Meersalz/Pfeffer
  • 1/2 Tl Chiliflocken
Für den Salat:
  • 300 g Pflügsalat
  • 4-8 Erdbeeren

  • Den Bärlauch waschen wir und hacken ihn dann klein.
  • Das Joghurt kommt in eine Schüssel und da geben wir den gehackten Bärlauch und die Garten Kresse hinein.
  • Verrühren das ganze und schmecken es mit Bärlauchsalz und Pfeffer ab.
  • Der Joghurt muss jetzt gute 2 Stunden ziehen.
  • Das Hähnchenfilet schneiden wir in dünne streifen und würzen es mit Salz, Pfeffer-Mix, Masala und Chiliflocken.
  • Das Fleisch sollte 1 Stunde lang durchziehen.
  • Den Spargel schälen wir und schneiden das Ende ab.
  • Den Spargel einmal halbieren.
  • Um den Spargel zu kochen, stellen wir Salz-Wasser hin und lassen es aufkochen.
  • Kocht das Wasser, geben wir den Spargel hinein und lassen es kurz aufkochen.
  • Dann ziehen wir den Topf vom Herd und lassen den Spargel 15 Minuten lange ziehen.
  • Das Fleisch braten wir in Kokosöl goldbraun an. Das dauert so ca 5-8 Minuten.
  • Nehmen aus der Pfanne und lassen es auf einem Teller etwas abkühlen.
  • Für das Dressing geben wir, Olivenöl, Chiliöl, Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Cranberrysaft in eine Schüssel und verrühren das ganze.
  • Salat und Erdbeeren waschen.
  • Die Erdbeeren in Scheiben schneiden
  • Zum servieren braucht ihr einen großen Teller. Da kommt zuerst etwas Salat darauf, dann 3-4 Streifen Spargel, die Hähnchenfilet, die Erdbeeren, das Dressing und der Joghurt dazu und schon könnt ihr servieren
So schnell ist eine leichte und gesunde Kost fertig!!
Ich hoffe das Rezept hat euch gefallen und ihr kocht es auch mal nach :)
Viele Liebe Grüße eure Alexandra





Kommentare

Beliebte Posts