Das bin ich

Das bin ich


Ich heiße Alexandra und komme aus dem schönen Mittelfranken. (Nähe Nürnberg)
Von Beruf bin ich Kinderpflegerin. Selber habe ich 5 Kinder und bin alleinerziehend.
Ich bin ende der 70 ger. geboren. 
Ich liebe es bunt und scheue mich auch nicht, meine Haare mal bunt zu färben ;-))

Ich habe schon immer gern gebacken, aber seit Februar 2014 ist es richtig intensiv geworden.
Hab auch immer eine fleißige Helferin an meiner Seite.
Meine Tochter Lorena 

Hobby´s habe ich viele.
Fotografieren, malen, basteln, singen usw..
Ich sammle Tortenplatten, Ständer uvm.
 Am liebsten im Shabby-Look.



Ich liebe die Natur und Tiere.
Ich fotografiere sie auch gerne.
















Ich liebe es mich kreativ zu entfalten
 und da sind die Kuchen und Torten perfekt dafür.
Ich backe sehr gerne ausgefallene Kuchen, wie z,B den Pink Zebra Cake, 
oder einfach bunte Kuchen
Motivtorten habe ich bis jetzt 3 gemacht.
Ich könnt am liebsten jeden Tag backen, aber wer soll das essen lol.

Warum gefällt mir das backen so?

Ich finde, hier kann man abschalten, man ist total in der Kreation des Kuchen oder der Torte vertieft, das man die Realität für paar Stunden abschalten kann. Das ist befreiend ( außer der Kuchen wird nix, dann ´bin ich so frustriert und der Tag ist für paar Stunden gelaufen lol.


Mein Blog hat am 21.04.2014 das Licht der Welt erblickt und seitdem versuche ich meine Rezepte die ich gut finde, hier zu verewigen. Er ist mein persönliches Koch- und Backbuch ;-)

Inspiriert hat mich eine gewisse Damen in You Tube ;) Ich denke jeder weiß wen ich mein :D
Ich schaute mir Videos an und fand dann einige Food Blogger. Ich war so fasziniert von den Bildern und der Back-Kunst, das ich es selber ausprobieren musste.
Gesagt getan und siehe da.... ES MACHT JA RICHTIG SPASS!!!  Ich hatte unheimliche Freude daran, essen zu fotografieren. Ich fotografierte  am Anfang mit meinem Handy.
 Meine Familie hielt mich erst für bekloppt, aber wie sie merkten,das es viele leckere Sachen auf einmal gab, waren sie begeistert ,,lach,,

Das war ihre Meinung am Anfang!!!

 Es kam dann schon der Spruch: ,, willst du uns mästen?!,, lol. 
Natürlich nicht. Deswegen habe ich dann auch angefangen mein gekochtes zu zeigen. Das ist ne Sache die man jeden Tag macht, also warum dann auch nicht knipsen und der Welt zeigen. Keiner kann sich dann mehr beschweren ;) Problem gelöst :)
Mein großes Glück ist, das wir eine ganz große Familie sind. Da gibt es genug Mäuler zu stopfen :)

Seit April 2015 gibt es meinen YouTube Kanal. Auf den ich ganz besonders stolz bin. 



Ok, das war es dann mal von mir. Ich wünsche euch viel Spaß auf meiner Seite . Ich freue mich über jeden Kommentar
Liebe Grüße
Eure
Alexandra





Kommentare