Schoko-und Heidelbeeren Cookies.

Hallo Zusammen. Jetzt kommt der Winter langsam  immer näher und was gibt es nichts schöneres als an so kalten Tagen sich aufs Sofa zu legen mit der Tasse Tee und was süßes knabbern. Am besten sind Kekse oder Cookies. Hier habe ich ein einfaches Grundrezept von Cookies das man wunderbar variieren kann.
Ich habe mich für Heidelbeeren und Schokodrops entschieden, man kann aber auch anderes Obst nehmen wie Johannisbeeren, Himbeeren, oder Nüsse usw. usw. Könnt ihr selbst entscheiden. Der Teig geht sehr einfach und schnell


Für den Teig braucht ihr folgende Zutaten
125 g Butter (Zimmerwarm)
170 g Zucker
1 Prise Salz
1 Pck. Vanillezucker
Vll etwas Aroma
Ich habe ein  paar Tropfen Butter-Mandel genommen
1 Ei
200 g Mehl
1/2 TL Backpulver
und dann eben noch eure Wunsch Zutat.
Ich habe 125 g frische  Heidelbeeren genommen.
( Gehen aber auch welche aus dem Glas)
und für die Schokodrops eine ganze Packung

Los geht es
Ofen vorheizen auf 170 Grad
1.
Butter mit dem Zucker, dem Salz und dem Vanillezucker schaumig rühren
Das Ei dazu geben, weiter rühren
2.
Mehl mit dem Backpulver vermischen und zur Buttermasse geben und glatt rühren.
Dann eure Wunsch Zutat unterheben
3.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Esslöffel Teighäufchen mit etwas Abstand auf das Blech legen.
VORSICHT!!
Sie laufen beim backen auseinander, nicht zu große Häufchen machen:
Dann werden sie für 25 Minuten gebacken
FERTIG









Kommentare