Mohn-Vanillekipferl

Hallo Zusammen.
Sodala :) Die Weihnachtsbäckerei ist eröffnet. Angefangen hab ich mit einem Rezept, das ich das erste mal gemacht habe. Mohn Vanillekipferl. Im Grunde sind es Vanillekipferl mit Mohn statt Puderzucker darauf:
 Ihr braucht folgende Zutaten: 
Für ca 60 Stüc


2 Vanilleschoten
280 g Mehl
100 g geschälte und gemahlene Mandeln
100 g Zucker
225 g kalte Butter
50 g gemahlener Mohn
( Den müsst ihr nur mit einer Kaffeemühle mahlen)
30 g Orangenzucker
(Kann man kaufen oder selber machen) 
Wenn ihr den Zucker selber machen wollt, braucht ihr
die Schale einer unbehandelten Orange und 150 g Zucker
Das mischt ihr und gibt es dann anschließend in eine luftdichte Box.
So hält er sich ewig.



so weiter gehts:

1:
Die Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden und mit dem rücken eines Löffels das Mark herauskratzen.
2.
Mehl, Mandeln, Zucker und das Vanillemark mischen
3.
Butter in flocken schneiden oder dünne Scheiben und zum Mehl dazu geben.
Jetzt alles ganz schnell zu einem glatten Teig verkneten. 
Ich habe es in meiner Küchenmaschine gemacht.
Geht aber auch mit den Händen.


4.
Jetzt kommt der Teig eingepackt für gut 1-2 Stunden in den Kühlschrank.
5.
Backofen vorheizen auf 180 Grad ( Umluft 160)
6.
Teig in 4 Portionen Teilen.
Auf einer bemehlten Arbeitsfläche Rollen daraus formen.

7.
Teig in 1 cm dicke Scheiben schneiden und fingerdicke Nudeln daraus formen und zu Kipferln biegen.

8.
Auf ein Blech geben und dann 12 Minuten backen lassen
9.
Den Mohn mit dem Orangenzucker mischen und die Kipferl darin welzen.
Auskühlen lassen
Fertig


Kommentare