Ofenschaschlik mit Rösti und Schinken-Pfifferlingrahmsoße

Hallo Ihr Lieben !

Heute gibt es mal wieder ein  Rezept für ein Mittagessen. Es ist ein kleiner Aufwand, der sich aber LOHNT!!
Heute gab es bei uns Ofenschaschlik mit Rösti und Schinken-Pfifferlingrahmsoße

Diese Kombination ist so lecker!! Ich könnt mich hineinsetzen :-D



Für 6 Personen braucht ihr:


Für die Rösti


1  1/2 Kg festkochende Kartoffeln
Salz/Pfeffer
1 Ei
4 gestr. El Mehl

Zum beträufeln der Rösti´s
4 El Butter
3 El Milch

Zum ausbacken
 ÖL und Butter

 Für das Ofenschaschlik

1 Kg Hüftsteak
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 organgene Paprika
( Eigentlich egal welche Farbe ihr nehmt. Es sollten halt 3 Stück sein)
2 Zwiebeln
Salz/Pfeffer
Paprikapulver
Currypulver
5 El Olivenöl
150 ml Wasser

Für die Pfifferrahmsoße

400 g Pfifferlinge
200 g gekochten Schinken
400 ml Sahne
 Salz/Pfeffer
1 Tl Gemüsebrühe ( Pulver)



Als erstes müssen die Kartoffel 15 Minuten kochen




Den Ofen auf 225 Grad, Ober und Unterhitze vorheizen
Die Fettpfanne/ Bräter 5 Minuten in den Ofen stellen.



In der Zwischenzeit, werden die Hüftsteaks abgetupft und in 3 x 3 cm große  Stücke geschnitten.






Die Paprika werden grob in Stücke geschnitten.




Die Zwiebeln werden geschält und geviertelt.





Dann kommt alles in eine Schüssel und wird mit Salz/Pfeffer/ 
Paprikapulver und Currypulver gewürzt.  










Zum Schluss kommt das Öl darüber.
Alles gut vermengen und kurz ziehen lassen.





Die Fettpfanne aus dem Ofen nehmen und das Fleisch mit dem Gemüse 
darin verteilen.

VORSICHT HEIß!!!

Das ganze jetzt ca. 15 Minuten braten lassen.


Jetzt geht es weiter bei den Rösti´s!!

Die Kartoffeln abseihen und etwas kalt werden lassen.


Dann schälen.


Die Kartoffeln grob hobeln!





Die Kartoffeln, Salzen, Pfeffern.


Ei und Mehl dazugeben und alles gut vermengen.
Ei vorher verquirlen.
Hatte ich vergessen ;)




Jetzt das Schaschlik aus dem Ofen nehmen und mit 150 ml Wasser auffüllen.


Dann nochmal 10 Minuten braten lassen.

Die 4 El Butter schmelzen und dann mit der Milch mischen 
( Auf die Seite stellen)





Eine Pfanne mit Öl und Butter erhitzen.


Kartoffelmasse zu einem Fladen drücken, mit der Butter-Milch-Mischung 
beträufeln und so ca. 5 Minuten braten.




Für die Pfifferrahmsoße:

Die Zwiebel schälen und würfeln
Schinken ebenfalls würfeln.


Pfiffer waschen.

Eine andere Pfanne erhitzen.
Den Schinken ohne Öl anbraten.


Zwiebel dazugeben, kurz mitbraten


Pfifferlinge dazu, weiter braten.


Das ganze dann mit der Sahne ablöschen.
Salz/Pfeffer und Gemüsebrühe dazu und 5 Minuten köcheln lassen.




Schaschlik aus dem Ofen holen und servieren. 
Fertig ist unser Mittagessen.

:-)







Kommentare