Kinder-Maxi-King-Torte/Foodporn

Hallo ihr Lieben!
Ich habe mal wieder experimentiert.
Mein Freund hat schon lange mal gesagt, ich soll eine Kinder-Maxi-King Torte backen.
Hab lange überlegt wie ich die machen soll und kam zu diesem Ergebnis.
Ich hatte schon lange die Idee, Kinder-Maxi-King in eine Tortenfüllung zu verwandeln und siehe da, es hat geklappt. Hatte meine Zweifel wegen dem flüssigen Karamell-Kern, aber es ging und sie schmeckt nach mmeehhhrrr :-D
,, Foodporn,, zu 1000%




                                                                     Dann legen wir mal los.

Ihr braucht folgende Zutaten:

Für den Biskuit:

4 Eier
1 Eigelb
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125 g Mehl
1 Tl Backpulver
20 g Back-Kakao


Für die Creme

500 ml Sahne
2 Pck Vanillezucker
2 Beutel Gelatine Fix von Dr. Oetker
100 g Milchmädchen
6 Kinder-Maxi-King

Für das Karamell
1 Dose gezuckerte Kondensmilch

Für die Vollmilchganache:
200 g Vollmilchschokolade
100 ml Sahne

Zum verzieren
150 ml Sahne
1 Pck. Vanillezucker
1Pck. Sahnesteif
gehackte Mandeln
3 Kinder-Maxi-King´s

Wir fangen mit dem Karamell an.
Am besten ist es, ihr bereitet es einen Tag vorher zu.


Hierfür müsst ihr von der Dose das Etikett entfernen.
Als nächstes, braucht ihr einen Topf mit Wasser.
Da legt ihr die Dose hinein.
Die Dose muss komplett mit Wasser bedeckt sein.
Nun lassen wir die Dose gute 5 Stunden, bei mittlerer Hitze köcheln.
Immer wieder nachsehen, ob noch genügend Wasser im Topf ist.
( Das Wasser verdunstet und ihr müsst immer wieder nachschütten.)



Die Kondensmilch kann ohne weiteres über die Nacht auskühlen.

Ofen auf 170 Grad O/U vorheizen.
Weiter geht es mit dem Biskuitteig.

Dafür schlagen wir die Eier, das Eigelb, den Zucker und den Vanillezucker weiß schaumig.



Das Mehl mischen wir mit dem Backpulver und dem Kakao, geben es in einen Sieb und sieben es über die Eiermasse.



Alles vorsichtig unterheben.



Wir brauchen eine Springform mit 26 cm Durchmesser.
Die legen wir mit Backpapier aus.
Da füllen wir unseren Teig hinein und verstreichen ihn gleichmäßig.



Der Boden muss jetzt gute 25 Minuten backen.



Nach dem backen kurz auskühlen lassen und dann aus der Springform lösen.
Komplett erkalten lassen.



Ist der Boden ausgekühlt,schneiden wir ihn 1 x waagerecht durch.



Für die Creme, müssen wir 6 Kinder Maxi King´s zerkleinern.
Macht das bitte einzeln, da die King´s sehr klebrig sind.



Als nächstes schlagen wir die Sahne leicht auf.
Geben nach kurzer Zeit das Gelatine Fix und den Vanillezucker dazu.



Alles steif schlagen.

Weiter geht es mit den zerkleinerten Maxi-King´s.
Die geben wir in eine Schüssel und fügen die Milchmädchen-Creme dazu.
( So lassen sich die Kinder Maxi Kings besser in die Sahne  verarbeiten.)



Alles gut verrühren

Nun holen wir unsere Sahne und geben sie zu der Creme.



Alles vorsichtig unterheben.

( Ich habe die Kinder-Maxi-King Creme auf zweimal in die Sahne gerührt)

Jetzt legen wir einen Boden auf eine Tortenplatte und stellen einen Tortenring darum.



Auf den Boden geben wir die ganze Creme und verteilen sie gleichmäßig.
Zum Schluss kommt der Deckel darauf, gut andrücken und für einen Stunde in den Kühlschrank stellen.




In der Zwischenzeit stellen wir unsere Ganache her.

Hierfür müsst ihr die Sahne aufkochen, da gebt ihr dann die zerkleinerte Schokolade hinein und lasst das ganze 5 Minuten stehen.
Wenn die Schokolade komplett geschmolzen ist , wird das ganze verrührt.
Die Ganache kommt für gut 1 Stunde in den Kühlschrank.





Nach der Stunde holen wir unsere Torte wieder.
Der Tortenring bleibt dran.

Auf den Deckel geben wir unser Karamell und verstreichen es.
Die  Torte nochmal 30 Minuten kühlen.
(Das Karamell muss etwas fester werden.)




Ist das Karamell etwas fester, können wir den Tortenring entfernen.

Für die Randverzierung, habe ich nochmal Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif, steif geschlagen und den Rand damit eingestrichen.



Auf den Rand habe ich, die gehackten Mandeln angedrückt.



3 Kinder Maxi King in kleine Stücke schneiden.

Ganache auf das Karamell geben und so verstreichen,  
das die Schokolade etwas den Rand runter läuft.




Die zerkleinerten Kinder Maxi King´s verteilen wir in der Mitte und streuen noch ein paar gehackte Mandeln darauf und schon ist sie fertig.



Sie ist leicht zu machen, aber etwas zeitaufwendig ;-)
Ich wünsche euch viel Spass beim Nachbacken :-)













Kommentare