Stern-Mohn Käsekuchen/ Food-Adventskalender 2016

Hallo ihr Lieben!


Die liebe Annett, von ,, ANNETT´S BACKSTÜBCHEN,, hat mich zu ihrem Food Adventskalender eingeladen.
Darüber habe ich mich wahnsinnig gefreut, denn bei diesem Kalender sind 24 ganz tolle YouTuber dabei.
Ich darf das 20. Türchen sein und bei mir gibt es heute einen ,, Stern-Mohn Käsekuchen,, !!
Ihr könnt auch was gewinnen, einfach auf das Video von Annett klicken :)



Hier findet ihr mein Video vom Käsekuchen. Ich wünsche euch viel Spaß beim anschauen :)




Natürlich könnt ihr das Rezept auch hier nachlesen:

Wir brauchen:

150 g Mehl
75 g kalte Butter
50 g Zucker
2 Tl Backpulver
2 El Backkakao
1 Ei
2-3 El Sahne
1 Goßes Glas Kirschen

Für die Füllung:

400 g mager Quark
2 Eier
150 g geschmolzene Butter
1 Pck. Vanillezucker
100 g Zucker
1 Pck. Vanillepudding
2-3 Tropfen Zitronenaroma
250 g Mohnback

Einen Sternausstecher mit 15 cm Durchmesser
Backform mit 20 cm Durchmesser

  1. Wir geben alle Zutaten, bis auf das Ei und die Sahne in eine Schüssel und verkneten das ganze kurz und geben dann das Ei und die Sahne dazu.
  2. Das ganze kneten wir dann zu einem festen Knet-Teig.
  3. Den wickeln wir in Frischhaltefolie und legen ihn für 2-3 Stunden in den Kühlschrank.
  4. Die Kirschen lassen wir in einem Sieb abtropfen.
  5. Den Ofen heizen wir auf 180 Grad O/U vor.
  6. Den Backrahmen legen wir mit Backpapier aus.
  7. Nach dem kühlen, lege wir den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche und halbiere ihn.( Die andere Hälfte kommt wieder in den Kühlschrank.)
  8. Rollen ihn etwas aus, legen ihn dann in die Backform und passen ihn mit den Händen an die  Form an.
  9. Von der anderen Hälfte im Kühlschrank, schneiden wir nochmal einen Teil ab und drücken ihn am Rand entlang hoch. ( Der Rand  muss mindestens 5-7 cm hoch sein.)
  10. Jetzt geht es weiter mit der Füllung. Dafür geben wir den Quark, die Eier, den Vanillezucker, den Zucker, das Puddingpulver, das Aroma und die geschmolzene Butter in eine Schüssel und verrühren das ganze. 
  11. Unsere Füllung teilen wir nun auf 2 Schüsseln auf.
  12. Die eine bleibt gelb und in in die andere kommt das Mohnback hinein. 
  13. Die verrühren wir gut.
  14. Jetzt geht es an das schichten.
  15. Als erstes geben wir die Kirschen auf den Boden, dann kommt die Mohnfüllung darüber und zum Schluss die normale Quarkfüllung.
  16. Den restlichen Teig legen wir auf eine bemehlte Arbeitsfläche und rollen ihn aus.
  17. Nun müssen wir einen Kreis mit mindestens 19 cm ausstechen( Entweder ihr malt euch einen Kreis auf, oder nimmt eine Schüssel.)
  18. In der Mitte vom Kreis, legen wir den Sternausstecher und stechen einen Stern aus.
  19. Um ihn auf den Kuchen zu bekommen, schaut euch einfach das Video an :D
  20. Der Kuchen darf nun 60-70 Minuten backen.
  21. Nach dem backen auskühlen lassen und mit Puderzucker dann verzieren.
  22. Ich hab noch Zimtsterne darauf verteilt :)
Das war es dann auch schon.
Er war soooo lecker :)

Ich wünsche euch nun viel Spaß beim nachbacken und ein besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest :)
Liebe Grüße eure Alexandra









Kommentare